Buchkunst-Trier 2024 Ankündigung

Buchkunst-Trier 2024 Ankündigung

Neue Buchkunst-Trier ist angesagt

Vom 26. – 28. April 2024 findet die Buchkunst wieder statt. Wir freuen uns viele bekannte Buchkünster wieder zu sehen, aber auch neue Gesichter haben sich dazu gesellt.

Seien Sie gespannt und besuchen Sie uns in Trier.

Gerne dürfen Sie auch Freunde, Bekannte und andere Buchkunstinteressierte die Adresse weiterleiten.

Buchkunst-Trier 2024 Ankündigung

Buchkunst-Trier 2024 Ankündigung

Neue Buchkunst-Trier ist angesagt

Vom 26. – 28. April 2024 findet die Buchkunst wieder statt. Wir freuen uns viele bekannte Buchkünster wieder zu sehen, aber auch neue Gesichter werden sich dazu gesellen.

Seien Sie gespannt und schauen Sie öfters auf diese Seite.

Gerne dürfen Sie auch Freunde, Bekannte und andere Buchkunstinteressierte die Adresse weiterleiten.

Buchkunst-Trier 2023

Buchkunst-Trier 2023

Buchkunst-Trier 2023

Es war wieder eine gelungene Buchkunst-Trier

Wir bedanken uns bei unserern Ausstellern und allen Besuchern für die gute Atmosphäre.

Auch einen großen Dank an die verschiedenen Bibliophilen Gesellschaften für die Veröffentlichung der Buchkunst-Trier sowohl analog wie auch digital.

Einen besonderen Dank an Frau Silvia Werfel

Buchkunst Trier 2022

Layout Alexandra Burda-Prischedko.   Hier der Link  
Motiv Eberhard Müller-Fries

 

Buchkunst_Trier_Flyer recto
Buchkunst_Trier_Flyer verso

Was die Presse schreibt finden Sie hier

Publikumspreis 2023 Buchkunst Trier

Publikumspreis 2023 Buchkunst Trier

Preisverleihung Buchkunst Trier
in der Europäischen Kunstakademie

Am Sonntag, 7. Mai, wurde der Publikumspreis 2023 der Buchkunst Trier an den
Buchkünstler Eberhard Müller-Fries aus Oberursel (Taunus) von Kulturdezernent Markus Nöhl, im Beisein der Weimarer Stadtkulturdirektorin Julia Miehe und des
Akademieleiters Simon Santschi, übergeben. Zweitplatziert war die Hochschule Trier, Kommunikationsdesign, vertreten durch Prof. Henriette Sauvant und
drittplatziert die Luxemburger Künstlerin Désirée Wickler.

Foto v.l.n.r.:  Simon Santschi, Julia Miehe, Prof. Henriette Sauvant, Eberhard Müller-Fries (Preisträger des Publikumpreises 2023), Désirée Wickler und Markus Nöhl.

Buchkunst in der Presse und auf verschiedenen Portalen 2022

Buchkunst in der Presse und auf verschiedenen Portalen 2022

Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Trier

Hier die Webseite

Preview Buchkunst Trier 2022 Künstlerbücher, Druckgraphik, Einband

Die Stadtbücherei Trier bietet mit dieser Preview im Vorfeld der Ausstellung „Buchkunst Trier 2022“ in der EKA (29.4.-1.5.22) auch mitten in der Stadt am Domfreihof den zwölf professionellen Buchkünstler:innen aus Deutschland und dem Gastland Luxemburg die Gelegenheit, einen Einblick in ihr Schaffen zu geben.

Es werden Arbeiten aus den Bereichen Holzschnitt, Radierung, Kalligraphie, Kupferstich, Siebdruck, Graphik, Illustration sowie Bucheinband gezeigt.

24.März bis 12. Mai 2022,
Stadtbücherei Trier, Palais Walderdorff,
Domfreihof 1b, 54290 Trier

Einige der ausstellenden Künstler bei der Vernissage am 24.3.2022

Von Links: Edy Willems, Catherine Noyer, Frau Ruth Jätzold, zuständig für die Ausstellungen und stellv. Leiterin der Stadtbücherei, John Schmit, Simon Santschi, Sabine Thornau

KM9 Dein Kunstraum „Kollektiv“ 7.-23.4.2022

KM9 Dein Kunstraum „Kollektiv“ 7.-23.4.2022

Im KM9 Dein Kunstraum „Kollektiv“ stellen Buchkünstler:Innen einige ihrer Werke aus.
Sehen Sie schon im Voraus spannende Objekte.

Wir freuen uns Sie auf der Buchkunst-Trier 2022 zu begrüßen

Von Links nach Rechts:
Catherine Noyer, Hanna Trampert, Sabine Thornau, Simon Santschi, Alphonse Lutgen, Christina Lutgen,Edy Willems, Karin Karrenbauer.
Vorne: Laas Koehler

KM9  Dein Kunstraum „Das Kollektiv“

im Karl-Marx-Viertel
Laas Koehler
Karl-Marx-Str. 9, 54290 Trier
Telefon: 0175 3790276
eMail: laaskoehler@googlemail.com
www.instagram.com/km9_dein_kunstraum
www.facebook.com/lasskoehlerkm9

Einige Bilder

von der Vernissage aus dem KM9 © Catherine Noyer

Buchkunst in der Presse und auf verschiedenen Portalen 2022

Stadtbücherei Trier 24.3.-12.5.2022

Finissage am 12. Mai  19:00 Uhr
Ihr seid herzlich Willkommen
einige Arbeiten wurden ausgetauscht

Hier die Webseite

(Preview) Buchkunst Trier 2022 Künstlerbücher, Druckgraphik, Einband Aus dem Preview ist ein Rückblick geworden

Die Stadtbücherei Trier bietet mit diesem Rückblick der Ausstellung „Buchkunst Trier 2022“ in der EKA (29.4.-1.5.22), mitten in der Stadt am Domfreihof zwölf Buchkünstler:innen aus Deutschland und dem Gastland Luxemburg die Gelegenheit, einen Einblick in ihr Schaffen zu geben. Es werden Arbeiten aus den Bereichen Holzschnitt, Radierung, Kupferstich, Siebdruck, Graphik, Illustration sowie Bucheinband gezeigt. 24.März bis 12. Mai 2022, Stadtbücherei Trier, Palais Walderdorff, Domfreihof 1b, 54290 Trier

Einige der ausstellenden Künstler bei der Vernissage am 24.3.2022

Von Links: Edy Willems, Catherine Noyer, Frau Ruth Jätzold, zuständig für die Ausstellungen und stellv. Leiterin der Stadtbücherei, John Schmit, Simon Santschi, Sabine Thornau

BuchDruckKunst in Hamburg

BuchDruckKunst in Hamburg

BuchDruckKunst

Schöne Messe für Erlesenes auf Papier  im Museum der Arbeit. Alte Fabrik: Über 50 Künstler und Editionen zeigen ihre erlesenen Werke in den zwei Stockwerken der „Alten Fabrik“ des Museums der Arbeit.
Auch die Grafische Werkstatt wird zu dieser Zeit mit Vorführungen dabei sein und das opulente Messe-Magazin (96 Seiten mit vielen Abbildungen, Fadenheftung und einer originalen Buchdruck-Beilage und einem Buchdruck-Umschlag) gibt es zur Eintrittskarte dazu.

Link zur BuchDruckKunst

 

 

Buchmesse

Buchmesse

Buchmesse Frankfurt 2021

Auf einer Wand in Halle 3.0 Reihe C waren wir, die Buchkunst-Trier 2022 und die Europäische Kunstakademie, mit 2 Bannern vertreten.

Hier herunter laden

 

Buchmesse_2021